++Gemeindebücherei wieder geöffnet
+++Click & Collect Ausleihen weiterhin möglich+++
+++ Aktuell gelten die 2G-Regeln +++


Es gelten die 2G Regeln, Kinder bis 14 Jahren können ohne Nachweis eintreten.
Es gilt FFP-2 Maskenpflicht für Erwachsene.
Kinder und Jugendliche bis 16. Lebensjahr müssen mindestens eine medizinische Maske tragen.

Click&Collect

Normalerweise, also in Zeiten vor Corona, wurden Ehrungen für die Mitarbeiter der Gemeindebücherei Sauerlach im Rahmen einer festlichen Weihnachtsfeier durchgeführt. Leider ging das auch dieses Jahr nicht, wiederholt musste die geplante Feier abgesagt werden. Dennoch freute es uns sehr, dass an folgende Mitarbeiter für 25 Jahre Ehrenamt im Namen vom Sankt Michaelsbund Urkunden und die dazugehörigen Ehrenzeichen in Gold als dankbare Anerkennung verliehen werden konnten: Margit Brunnhuber, Karin Engelhardt, Tobias Frimmer und Sigrid Schoppe. Dazu bekamen alle Büchereidamen noch einen adventlichen Blumenstrauß überreicht, für die Herren gab es einen Restaurant Gutschein.

2021-Ehrungen 25 Jahre

Man muss sich nur zu helfen wissen. In diesem Sinne lagen Ende Oktober zwei besondere, zusammengefaltete Wunschzettel einer jungen Leserin aus Sauerlach in unserem Briefkasten, über die wir uns sehr gefreut haben. Gerne erfüllen wir die genannten Lesewünsche. Die junge Dame kam auch noch persönlich zu den Öffnungszeiten in die Bücherei, und so haben wir ihr freudiges OK bekommen, diesen netten Wunschzettel im Gemeindeblatt zu veröffentlichen.

Wunschliste

Unseren neuen Service – Erinnerung per Mail zur Abgabe der Medien – 3 Tage vor Leihende nutzen bereits einige Leser*innen und sind sehr zufrieden. Bei Interesse sprechen Sie unserer Mitarbeiter*innen vom Büchereiteam an und füllen einfach das vorbereitete Formular aus.

Die Gemeindbücherei bleibt vorraussichtlich bis einschließlich 10.1.2022 geschlossen. Weitere Informationen hier dann auf der Webseite.


Wir wünschen unseren Büchereimitgliedern ein Gutes Neues Jahr, mit viel Zeit und Muse mal wieder Bücher lesen zu können. Wir freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald auch wieder persönlich in der Bücherei zu begrüßen. Leider geht es zu Zeit noch nicht, aber hoffentlich in Bälde.


Dagmar Ginthum und das Büchereiteam
D.Ginthum

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.