Panel öffnen/schließen

Literaturkreis

In der Sitzecke für den Literaturkreis erwartet sie Margit Brenner

Der Literaturkreis für Erwachsene ist mit ca. 10 Teilnehmer mittlerweile eine feste Institution in der Gemeindebücherei geworden. Unter der Leitung von Margit Brenner wurden im Jahr 2017 viele interessante Bücher gelesen und diskutiert. Wenn Sie Lust haben, kommen Sie einfach vorbei

Wir treffen uns einmal im Monat an einem Donnerstag und diskutieren dann das Buch das wir in der letzten Zeit aktuell gelesen haben. Gemeinsam wird dann der Buchtitel für die nächste Veranstaltung festgelegt.

Die weiteren Termine 2019 des Literaturkreis sind am:

11.04.2019, 16.05.2019, 27.06.2019, 25.07.2019, 26.09.2019, 24.10.2019, 28.11.2019
oder entnehmen Sie diese dem Veranstaltungskalender

Einige Beispiele aus der letzten Zeit sind,

• Marion Poschmann
• Hilary Mantel
• Jana Hensel
• Anna Enquist

Die Kieferninsel (22.03.2018)
Der Hilfsprediger
(26.04.2018)
Keinland
(17.05.2018)
Die Betäubung
  (21.06.2018)

Gerne nehmen wir auch Ihren Vorschlag auf und  freuen uns immer über weitere Teilnehmer

Nächster Termin am 27. Juni um 19:30 Uhr in der Bücherei.

Was ich Euch nicht erzählte von Celeste Ng        Buch beim St.Michaelsbund kaufen

"Lydia ist tot." Der erste Satz, ein Schlag, eine Katastrophe. Am Morgen des 3. Mai 1977 erscheint sie nicht zum Frühstück. Am folgenden Tag findet die Polizei Lydias Leiche. Mord oder Selbstmord? Die Lieblingstochter von James und Marilyn Lee war ein ruhiges, strebsames und intelligentes Mädchen. Für den älteren Bruder Nathan steht fest, dass Jack an Lydias Tod Schuld hat. Marilyn, die ehrgeizige Mutter, geht manisch auf Spurensuche. James Lee, Sohn chinesischer Einwanderer, bricht vor Trauer um die Tochter das Herz. Allein die stille Hannah ahnt etwas von den Problemen der großen Schwester. Was bedeutet es, sein Leben in die Hand zu nehmen? Welche Kraft hat all das Ungesagte, das Menschen oft in einem inneren Abgrund gefangen hält? Nur der Leser erfährt am Ende, was sich in jener Nacht wirklich ereignet hat.