Panel öffnen/schließen

Die Schulbücherei

In der Grundschule Sauerlach gibt es eine Schulbücherei, in der die Kinder der Grundschule Bücher selbständig ausleihen dürfen. Wir wollen die Kinder damit unterstützen,

  • und zum Lesen zu ermutigen
  • ihre Vorlieben für Bücher früh zu finden
  • die Verantwortung für ausgeliehene Bücher zu übernehmen.

Den Kindern macht das sichtlich Spaß.

Bitte helfen Sie Ihren Kindern beim Lesen und helfen Sie Ihren Kindern die Bücher
rechtzeitig wieder zurückzugeben. Schimpfen Sie Ihre Kinder nicht, wenn die Leihfrist
überschritten wurde oder Erinnerungen „ins Haus flattern“. 

Die Kinder sind so stolz, selbständig darüber entscheiden zu können,
welche Bücher sie ausleihen, nach dem Motto

 von Astrid Lindgren:

„Gebt uns Bücher, gebt uns Flügel“.

 

Wir haben in der Schulbücherei innerhalb eines Schuljahres über 1500 Ausleihen.

Die Schulbücherei wird auch von den Lehrkräften benutzt.
Zum Beispiel im Rahmen des Lesepatenprojektes, in dem ältere
Grundschulkinder mit den Erstklässlern zusammen lesen.

 

Öffnungszeiten der Schulbücherei:

Dienstag:     7:30   -    9:30
Mittwoch:    7:30   -    9:30

Vor Schulbeginn bis 7:45 können Ihre Kinder an diesen Wochentagen in der Schulbücherei Bücher alleine aussuchen, anschauen und entleihen.

 


Unterscheidung der Bücher aus der Gemeindebücherei und der Schulbücherei: 

Die Bücher aus der Schulbücherei haben auf dem Buchrücken einen blauen Aufkleber
und auf einer der ersten Seiten der Bücher einen Stempel der Schulbücherei.

Bitte passen Sie auf, dass die Bücher aus der Schulbücherei nicht in der Gemeindebücherei abgegeben werden.

 

Welche Bücher hat die Schulbücherei?

Aktuell umfaßt unsere Bücherei  über 1000 Bücher.

  • Comics
  • Erstlesebücher:                oranger Punkt
  • Fußballbücher:                 grüner Punkt
  • Leselernbücher:               gelber Punkt
  • Mädchenbücher:              roter Punkt
  • Sachbücher
  • Spannungsbücher:           schwarzer Punkt


Wir haben viele Erstlesebücher mit großer Schrift und vielen Bildern.
Wenn die Kinder ein Buch suchen, können sie uns gerne fragen, wo das Buch steht.

Über Bücherwünsche freuen wir uns immer und versuchen diese zeitnah umzusetzen.

Ausleihregeln:

  • jedes Kind darf ein Buch für zwei Wochen ausleihen.
  • Falls Schulferien in diese Zeit fallen, verlängert sich die Leihfrist.
  • Die Kinder können die Bücher verlängern lassen oder früher abgeben.
  • Vor den Sommerferien müssen alle Bücher abgegeben werden.
  • der Stempel im Buch sagt, wann das Buch zurückgegeben werden muss.
  • wenn ein Buch nach vier Wochen nicht in der Schulbücherei zurück ist,
    schreiben wir Erinnerungen, um die Kinder daran zu erinnern,
    dass das Buch zurückgegeben werden muss.
    Die Erinnerungen verteilen die Klassenlehrer/innen.
  • Die Erinnerung durch die Schulbücherei ist gebührenfrei, im Unterschied zur Gemeindebücherei
    Bitte unterstützen sie in diesem Fall ihr Kind und uns.

Verhalten in der Schulbücherei:
    - nicht Essen und Trinken.
    - Schulranzen bleiben draußen
Behandlung der Bücher:
    - bitte nicht aufgeschlagen oder / und umgedreht liegen lassen.
    - Sorgsam mit den Büchern umgehen.

Den Erstklässlern erklären wir in einer extra Veranstaltung
ca. 6 Wochen nach Schulbeginn die Schulbücherei und die Regeln.

Wir wünschen allen Schulkindern der Grundschule Sauerlach viel Vergnügen in der Schulbücherei,
jede Lesestunde ist eine wertvolle Stunde.

Unsere Schulbibliothek besteht seit 2009 und wird gut und gerne besucht. Derzeit erfolgt die Erfassung und Umstellung auf ein elektronisches System, sowie die weitere Integration
mit der Gemeindebücherei.

Finanziert wird die Bücherei durch den Elternbeirat, meist aus Einahmen aus  Kaffee- und Kuchenverkauf.
Hinzu kommen Zuschüsse vom Freistaat Bayern.

Der Elternbeirat organisiert ehrenamtlich die Ausleihe und würde sich freuen, wenn es unter den Eltern freiwillige Mithelfer gibt,

Wenn Sie Lust haben zu helfen - melden Sie sich bei uns!!!

Anregungen und Rückmeldungen gerne an : beirat-vs-sauerlach (@) gmx.de