Sankt Michaelsbund

Die Gemeindebücherei und der Sankt Michaelsbund unterhalten eine enge Kooperation. Der Bund hat eine beratende Funktion, was neue Bücher, Themen und Unterstützung für Büchereien allgemein angeht.

Sankt Michaelsbund. (Externer Link)
Hörbuch des Monats für Erwachsene (Externer Link)

Desweiteren werden die Hörbücher des Monats für Erwachsene von den Buchberaterinnen und Buchhändlerinnen des Medienhauses vorgeschlagen. Das Hörbuch für Kinder wird von der Leitung der Gemeindebücherei ausgelobt. Diese stellen wir jeden Monat unter Neuerscheinungen für Kinder und Erwachsene auf unserer Webseite.

Ein eigener Buchverlag und die Buchhandlung Lesetraum machen das Angebot komplett.

Für unsere Mitglieder und die Gemeindebücherei besteht damit eine  alternative Einkaufsquelle zu anderen Onlinediensten, wie z. B. Amazon. Mit jedem Einkauf wird gleichzeitig die Gemeindebücherei Sauerlach unterstützt.

Für Ihren Neukauf von Büchern beim Sankt Michaelsbund, der regional in Deutschland befindlichen Online Buchhandlung, wird die Gemeindebücherei Sauerlach mit einer Provision unterstützt. Es geht ganz einfach.

  1. Unter www.michaelsbund.de Lieblingsbücher in den Warenkorb legen
  2. Zum Warenkorb gehen und Adresse eingeben oder Login.
  3. Zahlungsart wählen z.B auf Rechnung o.a und dann zum Bestätigen
  4. Im Schritt "3.Bestätigen" jetzt den AGB Haken setzen und direkt darunter die Sauerlach Gemeindebücherei auswählen. Nicht vergessen!
  5. Jetzt kaufen, und sie haben Ihre Bücherei unterstützt.

Bei weiteren Fragen, wenden sie sich gerne an unser Bücherei-Team Vor Ort. Gerne können Sie auch Ihr eigenes Konto beim Sankt Michaelsbund für Ihre zukünftigen Einkäufe errichten.

Wir Danken Ihnen. Probieren Sie es aus.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.